Dialognetzwerk Landwirtschaft und Klima

Landwirtschaft und Klimaschutz sind ein in der Öffentlichkeit und unter Landwirten manches Mal hart diskutiertes Themenfeld. Landwirte haben hier eine große Verantwortung und versuchen, sie zu tragen! Verantwortung haben zudem alle, die Nahrungsmittel konsumieren oder Energie verbrauchen, also jeder und jede von uns. Das Dialognetzwerk Landwirtschaft und Klima hat es sich zur Aufgabe gemacht, Brücken zu schlagen zwischen allen Beteiligten, von den Landwirten bis zu den Verbrauchern. Damit wir nicht gegeneinander sondern miteinander dazu beitragen, dass auch für die nächsten Generationen diese Welt eine gute ist! Als KLB setzen wir damit unser langjähriges Engagement zum Klimaschutz fort, das unter anderem in der Kampagne „Fair-wandel dein Klima“ deutlich wurde. Weiterlesen …

Ethik in der Nutztierhaltung

K800_KLB_LB_Tierwohl_WEB_1

Leitbild für eine bäuerliche, familienorientierte Landwirtschaft
Weiterlesen …

KLB Europa Kampagne

Die Kampagne “ICH BIN EUROPA – UND DU AUCH!” wurde für einen Zeitraum von zwei Jahren im Rahmen der Bundesversammlung der KLB vom 27. bis 29. April 2018 in Würzburg eröffnet. Die Umsetzung der Europa-Kampagne erfolgt gemeinsam mit den Diözesan- und Landesverbänden der KLB. Kooperationspartner sind willkommen.

Erklärung des Logos und die Idee der Europa Kampagne

„Welche Botschaft steckt dahinter?“

Die Entwicklung eines Logos für eine Kampagne ist eine spannende Sache. Und dauert. Es muss sich entwickeln. Zentrale Frage ist: Welche Botschaft steckt dahinter? Kann ich mich damit identifizieren? Gibt es einen Wiedererkennungswert?

„Europa ist Gemeinschaft.“

Das Europakampagnen-Logo hat eine Botschaft: Europa ist Gemeinschaft. Und die fängt bei zwei (unterschiedlichen) Menschen an, die verschiedene Sprachen sprechen. Beide stehen sich gegenüber – wie zwei Seiten einer Medaille. Das Bekenntnis zu Europa wird dadurch verstärkt. Allein macht „Europa-Sein“ keinen Sinn. Bei den Überlegungen zur Entwicklung des Konzeptes für die Kampagne wurde klar, dass es um Begegnung gehen soll, um den respektvollen Umgang mit dem Anderen. Auch das kommt im Logo zum Ausdruck, das sich auch gut in Kombination mit zwei gegenüberliegenden Portraits eignet. Verständigen wir uns darauf, dass ich nur Europa sein kann, wenn Du es auch bist! Damit ist die Stoßrichtung der Kampagne klar.

„Wo sind unsere Gemeinsamkeiten in Europa?“

Als Europäer haben wir unsere Heimat in Europa und zwar an vielen verschiedenen Orten. Auch das kommt zum Ausdruck an der Bildmarke, die den Markern von Navigationsgeräten nachempfunden ist. Zwei Marker überlagern sich und weisen in verschiedene Richtungen, jedoch mit einem Stern aus dem Europalogo verbunden, vergleichbar mit einer zwei Scheiben zusammenhaltenden Öse. Die beiden Marker lassen sich also gegeneinander drehen, vielleicht bis sie in eine gemeinsame Richtung zeigen. Damit wird eine zweite Frage der Kampagne sichtbar: „Wo sind unsere Gemeinsamkeiten?“

„Damit es noch klappt mit diesem Europa.“

Und die Farben? Maßgeblich Blau und (mehr platzgreifend) Grün in zwei Farbtönen. Letztere dient dem Wiedererkennungswert der verwendeten Farben des KLB-Logos. Blau steht für Europa. Bleibt der Stern in Gelb, was uns verbindet, damit es doch noch klappt mit diesem Europa, das mehr denn je in Frage gestellt wird.

Wir sind Herrn Carsten Liersch, unserem „Layouter“ sehr dankbar, dass er zu dieser graphischen Umsetzung unserer Überlegungen gefunden hat.

Lothar Kleipaß, ILD

Gedanken zu Europa

Festrede von Nicole Podlinski zum 65. Stiftungsfest der Aachener Unitas Vereine am 25.05.2019

“Europa aus Trümmern entstanden, droht es im Populismus zu versinken?”

Gedanken zu Europa 2019 von H. Kroll-Schlüter

Europa-Kampagne auf Instagram

Hier der LINK zu Instragram:

https://www.instagram.com/ich_bin_europa/

Pressemeldungen - verabschiedete Anträge zu Europa

Hier der Antrag zu Europa, der bei der Bundesversammlung 2019 in der KLVHS Wies verabschiedet wurde

2019APR08 Zusammenleben in Europa Antrag 1 KLB BV verabschiedet versandf.

Hier die Pressemitteilung zur Eröffnung der “Europa”-Kampagne der KLB

KLB Europa Kampagne

_1_PM Start Europa Kampagne der KLB

Europa-Links

Europa Quiz im Netz

http://www.bpb.de/internationales/europa/europaeische-union/43106/quiz

https://www.esf.de/portal/DE/Infothek/Europa/europa_spiele/spiele.html

Europa Quiz im Netz für Kinder

https://europa.eu/kids-corner/index_de.htm

Quiz und Spiele zu Europa im Unterricht

https://www.europaimunterricht.de/eu_spiele.html

Zeichen setzen für die Zukunft Europas
Papst Franziskus – Ansprachen zu Europa
Offizielle Website der Europäischen Union
Die EU aus christlicher Perspektive
KLB-Augsburg: Ich bin Europa und du auch!

KLB Werkblätter zu Europa Kampagne

KLB Europa Kampagne

WB 5/2019 Patroninnen und Patrone Europas – Inspirationen für heute – Einladung zum Gebet 

Sechs Heilige, drei Frauen und drei Männer, wurden von Papst Paul VI. und Papst Johannes Paul II. zu Patronen Europas erklärt. Mit dem Heft machen die Leser eine spirituelle Zeitreise von Nord nach Süd, von Ost nach West. Sie entdecken die geistige Kraft und die Inspiration dieser starken Persönlichkeiten für Europa. Den Heiligen werden Beispiele von Menschen, Gruppen und Initiativen gegenübergestellt, die einige dieser Impulse heute auf ihre Weise umsetzen. Zu den Heiligen gibt es jeweils auch liturgische Elemente, die für ein „Gebet für Europa“ oder eine Andacht verwendet werden können.

WB 6/2018 Ich bin Europa – und du auch! – Ideen zur Kampagne

KLB Europa Kampagne In diesem Werkblatt finden Sie eine Sammlung von praktischen Ideen zur neuen bundesweiten KLB Kampagne “Europa” für Ihre Arbeit vor Ort. Einige von ihnen wurden bereits mit großem Erfolg beim Start in Würzburg vorgestellt. Unter anderem erhalten Sie Anregungen für kleine Aktionen, interaktive Gruppenabende und eine Maiandacht. Also: Zeigen Sie Flagge, lassen Sie die Sterne Europas nicht untergehen und erfahren Sie, was die Europafahne mit der Gottesmutter Maria zu tun hat.

Können in jeder KLB Diözese oder bei der KLB Bundesstelle bestellt werden

“Ein Lied zu einem Wort von Edith Stein” – aus WB 5/2019 Patroninnen und Patrone Europas

https://werkblaetter.de/shop/wp-content/uploads/2019/07/Ein-Lied-zu-einem-Wort-von-Edith-Stein.pdf

Gebetsanrufungen zum Hl. Benedikt – aus dem WB Patroninnen und Patrone Europas 5/2019

https://werkblaetter.de/shop/wp-content/uploads/2019/07/Gebetsanrufungen-zum-Hl.-Benedikt.pdf

Marienandacht aus dem WB “Ich bin Europa – und du auch!” zur KLB Europa Kampagne als pdf-Datei zum herunterladen

https://werkblaetter.de/shop/wp-content/uploads/2019/01/Marienandacht-aus-dem-WB-6-2018-Ich-bin-Europa.pdf

Hier finden Sie die Anleitung zum Sternenbanner als pdf-Datei.

Aus WB 6-2018 Anleitung zum Nähen der Sternendecke

 

 

 

PRORURE – Pro Rural Europe

PRORURE – Pro Rural Europe

Gemeinsam für den Ländlichen Raum in Europa

EU-Projekt Strategische Partnerschaft: 10 Organisationen – 9 europäische Länder

  • Gemeinsam Neues entwickeln
  • Erfahrungen austauschen
  • Netzwerk ausbauen
  • Europäische Bürgerschaft leben

Ziel des gemeinsamen Projektes ist Stärkung, Vernetzung und Neuaufbau ländlicher Bewegungen in Europa.
Der Ländliche Raum ist eine Kostbarkeit Europas. Und dennoch vielfach benachteiligt und in Gefahr, den Menschen keine Zukunftsperspektive mehr geben zu können. PRORURE – Pro Rural Europe Weiterlesen …

Landvolkbewegung für Fortführung und Stärkung von „Zwei-Säulen-Modell“ der EU-Agrarpolitik auch nach 2020

„Wichtiger Baustein, der EU zusammenhält“

Die gemeinsame Agrarpolitik der Europäischen Union (GAP) muss über das Jahr 2020 hinaus erhalten und fortgeführt werden. Dafür spricht sich die Katholische Landvolkbewegung (KLB) im Rahmen ihrer Bundesversammlung vom 05. bis 07. Mai in Schmochtitz aus. Damit folgen die Delegierten einem entsprechenden Antrag des Bundesvorstandes und des Arbeitskreises Landwirtschaft, Umwelt und Raumordnung (LUR). Weiterlesen …

Landvolkbewegung setzt sich für Bürokratieabbau ein. – EU Förderung nach 2021 grundlegend umbauen

Landvolkbewegung setzt sich für Bürokratieabbau ein. - EU Förderung nach 2021 grundlegend umbauen

Teilnehmer der Bundesversammlung

Die Bundesversammlung der Katholischen Landvolkbewegung Deutschlands fordert die EU – Förderung nach 2020 grundlegend umzubauen. Bürokratieabbau und Vereinfachungen in allen Förderbereichen sind zu forcieren. Die KLB-Bundesversammlung unterstützt die Initiative des sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft „ELER – RESET“ in der nächsten Reform für die Förderperiode nach 2020 umzusetzen. Die in dem veröffentlichten Papier enthaltenen konkreten Vorschläge, die 24 EU – Verordnungen mit rund 60 Leitlinien und mehr als 3.000 Seiten Text einfacher zu gestalten und dadurch bürgernäher zu machen, sind umzusetzen. Auch bei den zuständigen Landesregierung sowie allen politischen Entscheidungsträgern in den jeweiligen Bundesländern soll für eine Unterstützung dieser sächsischen Initiative geworben werden. Weiterlesen …

Altersarmut verhindern – jetzt die Weichen für die Zukunft stellen

Heute trafen sich die VertreterInnen des Rentenbündnisses der katholischen Verbände, um Ihren Flyer und den darin enthaltenen Forderungen in Berlin vorzustellen. Weiterlesen …

“Fair”wandel Landwirtschaft und Klima

Unsere Bundesvorsitzende Nicole Podlinski hat in Salzkörner 22. Jg. Nr.4 August 2016 des Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) einen Artikel zum Thema Landwirtschaft geschrieben. Den kompletten Artikel können Sie in angehängter pdf-Datei lesen. Weiterlesen …

Bruder Klaus

Jubiläumsgottesdienst

Lebst Du DEIN Leben? 600 Jahre Niklaus von Flüe – Jubiläumsgottesdienst am 21. März 2017 in Regenstauf

Weitere Angaben hierzu finden Sie in angehängter Datei

https://klbdeutschland.de/cms/wp-content/uploads/Plakat-Aussstellungseröffnung.pdf

Neues KLB-Werkblatt zu 'Bruder Klaus

Vom Autor des WB 5/2016 “Im Ansehen Deines Bildes” – Betrachtungen zu Bruder Klaus, Herrn Pfr. Dr. Thomas Dietrich, Landvolkseelsorger der KLB Freiburg, werden mit dieser pdf-Datei weitere Gedanken zu Bruder Klaus und Dorothee zu unserem Werkblatt online zur Verfügung gestellt.

Präsentation Bruder Klaus – Im Ansehen Deines Bildes

WB - Wie Friede wachsen kann...

Bruder Klaus

Da unser beliebtes Werkblatt aus dem Jahre 2005 leider vergriffen ist, stellen wir es Ihnen im Jubiläumsjahr von Bruder Klaus als pdf-Datei zur Verfügung.

“Wie Friede wachsen kann….” – Bausteine für Gottesdienste, Andachten, Wallfahrten zu Niklaus und Dorothea von Flüe

Wie Friede wachsen kann…- WB zu Niklaus und Dorothea von Flüe

 

Visionengedenkspiel

Bruder Klaus

Vom 19. August bis 30. September 2017 findet das Visionengedenkspiel “Einsichten in die Innenwelt Niklaus von Flüe” statt. Weiterlesen …

Land stärken, Leben fördern, Glauben säen – 10 Leitsätze zur Landpastoral

K800_KLB_LB_Landpastoral_FR Mai 2015_1

Land stärken, Leben fördern, Glauben säen –

 10 Leitsätze zur Landpastoral
Weiterlesen …