Veranstaltungen für den Klimaschutz

Die Katholischen Landvolkbewegungen engagieren sich vielfältig zum Klimaschutz und zur Bewahrung der Schöpfung.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen.
Schauen Sie also bald wieder rein!

Veranstaltungen im Rahmen des Dialognetzwerkes:

Bisher:

  • 7.10.2018 “Klimaschutz geht jeden an”: Podiumsgespräch, KLB Augsburg (Weiterlesen)
  • 25. & 26.10.2018 Herbsttagung der KLB in Mainz
  • 12.2.2019 Bauerntag Region Niederrhein-Süd, Sonsbeck (Details finden Sie im Flyer: BAUERNTAG Niederrhein-Süd (2019))
  • 20.2.2019 Auftakt der Veranstaltungsreihe “Zukunft: nachhaltig und geschlechtergerecht. Wie gelingt Veränderung?” kfd-Landesverband Oldenburg (Details finden Sie im Programm der kfd auf Seite 27)
  • 14. & 15.3.2019 Frühjahrstagung der KLB in Fulda
  • 20.3.2019 Landesbildungswerk KLB in Bayern, München “Landwirtschaft und Klimaschutz – Wie kann das gelingen? Das Projekt SOLMACC” (Details finden Sie im Flyer LSAK)
  • 23.3.2019 Studientag in Eichstätt „Anpassung an den Klimawandel – Strategien für die Zukunft!“ (Details finden Sie im Flyer Studientag Klimawandel und in der Meldung des Bistums Eichstätt)
  • 31.3.2019 Agrarfachtagung in Gerolstein: Dialog zwischen Weihbischof Gebert und Umweltminister Jost u.a. zu “Landwirtschaft & Klima” (Details finden Sie auf der Website der KLB Trier und in der Meldung des Bistums Trier)

Nächste Veranstaltungen:

  • in Planung Details folgen bald

Engagement der Katholischen Landvolkbewegungen:

  • 2.2.2019 “Gemeinsam säen und ernten – Solidarische Landwirtschaft”: Gesprächsabend für Verbraucher und Erzeuger, KLB Würzburg (Details finden Sie unter KLB Würzburg)
  • 14.3.2019Gut leben statt viel haben: Wie ein nachhaltiger Lebensstil gelingen kann” KLB Bamberg, Region Auerbach (Details im Jahresprogramm, S.28)
  • 2.6.2019 “Regionales und Saisonales im Topf” KLB Freiburg (Details im Jahresprogramm)