#NetzstreikFürsKlima – Jetzt online mitstreiken!

Zusammen mit Fridays For Future laut fürs Klima

Die KLB Deutschland ist Mitglied der Klima-Allianz Deutschlands und damit eines breiten Bündnisses vom mehr als 130  Mitgliedsverbänden aus den Bereichen Umwelt, Kirche, Entwicklung, Bildung, Kultur, Gesundheit, Verbraucherschutz, Jugend und Gewerkschaften, das sich für eine ambitionierte Klimapolitik und eine erfolgreiche Energiewende auf lokaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene einsetzt – auch in Zeiten der Corona-Pandemie, die so manches Umdenken erfordert.

Am 24.04.2020 macht die Klima-Allianz Deutschland gemeinsam mit Fridays for Future deutlich, dass die Antworten der Politik auf die Corona-Krise so gestaltet werden müssen, dass sie unsere Wirtschaft und Gesellschaft langfristig gerechter, widerstandsfähiger und nachhaltiger machen:

Den Aufruf und die Forderungen für den 24.04.2020 finden Sie im Wortlaut hier: https://www.klima-streik.org/informieren/aufruf

Die Informationen zum Livestream und der Streikenden-Karte finden Sie auf www.klima-streik.org

Demonstrationen sind in unserer Demokratie nicht zu ersetzen. Ebenso wenig wie das bestärkende Gefühl mit vielen Menschen für eine klimafreundliche Zukunft auf die Straße zu gehen. Wir können jedoch neue Formen des Protests ohne Menschenmassen ausprobieren und unsere Forderungen im Netz stark machen. Von zu Hause aus und doch alle gemeinsam.

Wir freuen uns auf den Netzstreik mit Ihnen und Fridays For Future. Danke für Ihre Unterstützung!

#NetzstreikFürsKlima - Jetzt online mitstreiken!

Bilder: Simon Bierfreund