Die KLB auf dem diesjährigen Katholikgentag in Münster vom 09.-13. Mai 2018

Auf dem Katholikentag in Münster bietet die KLB eine reichhaltige Auswahl an Veranstaltungen und Mitmachaktionen an. Die KLB Münster baut sogar ein ganzes Dorf auf! Also ein Besuch lohn sich auf jeden Fall. Wir freuen uns!

Hier unsere Veranstaltungen – wobei die Orte zur Zeit leider noch nicht feststehen.

Donnerstag, 10. Mai 2018 – Podium – 14:00 – 15:30 Uhr „Ernährung billig und gut – geht beides? – Notwendige Verständigung zwischen Verbrauchern und Erzeugern“

Teilnehmer: Mechthild Heil MdB (Bundesvorsitzende der kfd Düsseldorf), Lisa Amon (Umweltbeauftragte des Bistums Eichstätt), Heinz-Georg Büker (Landwirt), Prof. Dr. Niko Paech (Ökonom), Angelika Haaf (KLB Würzburg)

Donnerstag, 10. Mai 2018 – Podium – 16:30 – 18:00 Uhr – „Mit Maß und Ziel – Wertvermittlung in der Ausbildung Grüner Berufe“

Teilnehmer: Martin Wagner (Landesgeschäftsführer der KLB Bayern), Dr. Martin Berges (Direktor der Landwirtschaftskammer NRW), Heinz-Georg Büker (Landwirt), Stefanie Rothermel (Bundesvorsitzende der KLJB), Regina Selhorst (Präsidentin der LandFrauen NRW), Dr. Wolfgang Meyer zu Brickwedde (Referent der KLB Würzburg)

Freitag, 11. Mai 2018 Konzert -10:30 – 12:00 Uhr – „Viel näher als du glaubst – Musikalisches Lebensportrait von Nikolaus von Flüe“

Musik und Projektchor der Erzdiözese Freiburg. Komponistin und Dirigentin: Alexandra Kleiser

Freitag, 11. Mai 2018 – Großes Podium – 16:30 – 18:00 Uhr „Der Bauer und das (liebe) ZeOzwei – Klimafrieden und Landwirtschaft im Fokus der Welt(innen)politik

Teilnehmer: Phil Hogan (EU-Kommissar für Landwirtschaft, Brüssel), Prof. Dr. Klaus Töpfer, Dr. Maria Flachsbarth MdB (Staatssekretärin des BMEL), Dr. Barbara Hendricks MdB (Bundesumweltministerin), Nicole Podlinski (KLB Bundesvorsitzende), Stephan Barthelme (KLJB Bundesvorsitzender), Dr. Ludger Schulze Pals (Chefredakteur top agrar)

Freitag, 11. Mai 2018, Friedensandacht -18:30 – 19:30 Uhr – „Wie Friede wachsen kann – Die Friedensregeln des Hl. Nikolaus von Flüe“

Leitung: Erzbischof Stephan Burger (Erzbistum Freiburg) – Mitwirkende: Pfarrer Dr. Thomas Dietrich (Landvolkseelsorger KLB Freiburg), Hubert Wernsmann (KLB Bundesseelsorger), Martha Hänsler (stellv. KLB Bundesvorsitzende), Korbinian Obermayer (KLB Bundesvorsitzender), Musik: Werktagskapelle – Essen

Samstag, 12. Mai 2018 – Podium – 14:00 – 15:30 Uhr – „Gib der Kirche Dein Gesicht – Gemeinden leiten und begleiten – mit Praxisbeispielen“

Teilnehmer: Pfarrer Dr. Thomas Dietrich (Landvolkseelsorger KLB Freiburg), Dr. Daniela Engelhard (Seelsorgeamtsleiterin Osnabrück), Martha Hänsler (stellv. KLB Bundesvorsitzende), Isabella Bobeth-Grabowski (Pfarrgemeinderätin), Matthias Dohmen, Norbert Mittnacht (KLB Referent Freiburg)

Samstag, 12. Mai 2018 – Podium – 16:30 – 18:00 Uhr – „Europas Antwort auf Globalisierung – Frieden unter Nachbarn – für Vielfalt und Identität

Teilnehmer: Ico Graf von Wedel-Goedens (EU-Referent für Ländliche Entwicklung Brüssel), Hermann Kroll-Schlüter (Staatssekretär a.D.), Dr. Michael Kuhn (stellv. Generalsekretär der COMECE Brüssel), Bettina Locklair (Bundesvorstand KLB), Andrea Mewald (Europäisches Netzwerkprojekt ProRure)

Die KLB und die KLJB des Bistums Münster bringen ein ganzes Dorf mit Dorfplatz, Kirche, Rathaus, Kneipe und natürlich mit einem Bauernhof auf den Katholikentag und freuen sich dort auf die Begegnungen und Gespräche mit den Besuchern. Das Dorf befindet sich auf der Grünfläche bei der LBS am Aasee und ist von Donnerstag bis Samstag geöffnet.

Zudem finden im Dorf verschiedene Kreativ- und Mitmachangebote statt. Wir freuen uns auf die Begegnungen mit IHNEN.

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar