Biopatente

KLB Pressemitteilung zu Biopatentierung

Die stellvertretende Bundesvorsitzende der KLB Bettina Locklair, hat auf der letzten Herbsttagung in Nürnberg den Teilnehmer*INNEN  grundlegende Informationen zum Thema Genome Editing geliefert. Die Pressemitteilung hierzu mit dem Titel „Die Maß ist voll“, finden Sie unter angehängter Datei. Weiterlesen …

Kein Patent auf Leben

v.r.n.l.:Wolfgang Schleicher (VKL/KLB), Ulrich Kelber (PStS), Nicole Podlinski (KLB), Tobias Müller (KLJB)

v.r.n.l.:Wolfgang Schleicher (VKL/KLB), Ulrich Kelber (PStS), Nicole Podlinski (KLB), Tobias Müller (KLJB)

Katholische Verbände bekräftigen die Haltung der Bundesregierung zu Biopatenten

Weiterlesen …

Patentierung von Pflanzen und Tieren stoppen

Die Katholische Landvolkbewegung Deutschlands (KLB) hat zusammen mit anderen Verbänden einen offenen Brief an Bundesministerin Aigner und Bundesministerin Leutheusser-Schnarrenberger unterschrieben. Darin fordert sie die Ministerinnen auf, unverzüglich eine Initiative auf europäischer Ebene zu ergreifen, um Patente auf Pflanzen und Tiere, sowie Patente auf deren Gene und auf Verfahren zu deren Züchtung zu verbieten. Weiterlesen …

Wir brauchen keine gentechnisch veränderte Stärkekartoffel

Die KLB sieht keine Notwendigkeit eine gentechnisch veränderte Stärkekartoffel zum Anbau freizugeben. Sie unterstützt damit die Meinung der Stärkeindustrie. Weiterlesen …