International

Erfolgreiche Spendenaktion für „Dürreopfer“ im Osten Ugandas. JEDOCH: „Das Schlimmste steht uns noch bevor“

„Schwangere, Kleinkinder und HIV-Kranke in unserer Projektregion in Uganda schreien nach humanitärer Hilfe.“ Unter diesem Motto bat der Internationale Ländliche Entwicklungsdienst und die Katholische Landvolkbewegung Sie liebe Leser um Ihre Hilfe. In dieser katastrophalen Situation kam unsere sofortige Nothilfe für viele Familien gerade noch rechtzeitig um das Schlimmste zu verhindern. Die Spendenbereitschaft war groß. Rund 30.000 Euro kamen für die ärmsten Menschen im Osten Ugandas bisher zusammen. Weiterlesen …

KLB und ILD beim GFFA 2017

Wasser war zentrales Leitthema bei der gut besuchten Veranstaltung beim Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) in Berlin Weiterlesen …