Gesellschaft

260.000 Postkarten an Abgeordnete für Rentenreform

„Jetzt die Weichen stellen und Altersarmut bekämpfen!“: Forderungen beim Spitzentrffen des Rentenbündnisses der katholischen Verbände an Koalitionsverhandlungen Weiterlesen …

Wahljahr 2017: Neunter Zwischenruf von Justitia et Pax

Agrarpolitik als Stellschraube für nachhaltige Entwicklung
In der Reihe der „Zwischenrufe zum Wahljahr 2017“ veröffentlicht die Deutsche Kommission Justitia et Pax heute (1. September 2017) ein Plädoyer für bäuerliche Familienbetriebe und ländliche Entwicklung von Nicole Podlinski, der Bundesvorsitzenden der Katholischen Landvolkbewegung (KLB). Weiterlesen …

Landvolkbewegung für Erarbeitung von UN-Deklaration Menschenrechte von Bauern im Blick

Die Katholische Landvolkbewegung Deutschland (KLB) unterstützt den Prozess zur Erarbeitung einer UN-Deklaration über die „Rechte von Bauern und anderen in ländlichen Bereichen arbeitenden Menschen“ und befürwortet, dass diese im Menschenrechtsrat verabschiedet wird.

Im Rahmen der Bundesversammlung der KLB vom 05. bis 07. Mai in Schmochtitz folgten die Delegierten damit einem Antrag des Arbeitskreises Internationale Solidarität und AK Landwirtschaft, Umwelt, Raumordnung (LUR). Weiterlesen …

Aufruf zum Friedensgebet am 21. März 2017

Täglich werden wir mit Nachrichten von Gewalt, Krieg, Hass und Leid konfrontiert. Angesichts der Zerrissenheit unserer Welt möchte der Bundesvorstand der KLB zusammen mit dem Bundesvorstand der KLJB gerade im Jubiläumsjahr des Friedensstifters Bruder Klaus zu einem gemeinsamen Gebet für den Frieden aufrufen! Weiterlesen …

Altersarmut verhindern – jetzt die Weichen für die Zukunft stellen

Heute trafen sich die VertreterInnen des Rentenbündnisses der katholischen Verbände, um Ihren Flyer und den darin enthaltenen Forderungen in Berlin vorzustellen. Weiterlesen …

KLB beim Zukunftsforum des BMEL

Ein buntes Spektrum an Erfahrungen aus der Praxis und Hintergrundwissen zum Aufbau von Netzwerken bot die Veranstaltung beim Zukunftsforum. Weiterlesen …